FC80 > Jugend > Termine und Berichte

Termine & Berichte - D Junioren

 

 

Saison 2016/2017 - Jahrgang 2004/2005

 

 

Auf dieser Seite sind alle aktuell feststehenden Termine für die komplette Saison angegeben, die außerhalb der Meisterschaftsrunde stattfinden. Diese Termine sind immer auf dem neuesten Stand und werden bei Veränderungen, aktualisiert, d.h. sie finden auch zuverlässig, wie angegeben, statt.

Bei Rückfragen, gerne 0162 / 2545977 oder 0172 / 8714143 anrufen.

 

 

Terminübersicht

 

Saison 2016 / 2017 Update: 20.09.2016
Changelog:
  • -
Infos:
  • Treffpunkt Heimspiele: Sportplatz Kies Neuhausen
  • Treffpunkt Auswärtsspiele / Turniere: Rathaus Neuhausen
  • Treffpunkt Training: Sportplatz Kies oder Halle, spätestens 10 Minuten vor Trainingsbeginn
Tag, Datum Treffpunkt Spiel Bemerkung
Sonntag, 13.11.2016 mittags Hallenturnier Dettingen/Erms Spielplan folgt
Sonntag, 11.12.2016 nachmittags Hallenturnier Talheim Spielplan folgt
Samstag, 07.01.2017 nachmittags Hallenturnier Köngen Spielplan folgt
Samstag, 14.01.2017 vormittags Hallenturnier Reutlingen Spielplan folgt
Samstag, 21.01.2017 nachmittags Hallenturnier Wolfschlugen Spielplan folgt
Samstag, 11.02.2017 nachmittags Hallenturnier Mittelstadt Spielplan folgt
Sonntag, 26.02.2016 Spielzeit folgt Hallenturnier Neuffen Spielplan folgt

 

 

Spiel- und Turnierberichte

 

 

 

Saison 2015/2016 - Jahrgang 2003/2004

 

 

 

Terminübersicht

 

Sonntag, 13.09.2015 09:00 VR-Talentiade-Cup Vorrunde beim TSV Eningen 4. Platz & Qualifikation zur Endrunde
Sonntag, 04.10.2015 09:00 VR-Talentiade-Cup Endrunde beim FC Mittelstadt Gruppenphase 3. Platz
Samstag, 10.10.2015 09:30 Freundschaftsspiel bei SG Erkenbrechtsweiler 11 : 1
Mittwoch, 04.11.2015 17:00 Freundschaftsspiel gegen TSG Tübingen 1 0 : 0
Donnerstag, 05.11.2015 16:30 Freundschaftsspiel beim SV Walddorf 0 : 0
Samstag, 28.11.2015 08:00 Hallenturnier in Rommelsbach Vorrunde 4. Platz
Sonntag, 06.12.2015 08:30 WFV-Junior-Cup Vorrunde in Münsingen Gruppe 1. Platz
Samstag, 12.12.2015 12:30 Hallenturnier in Plattenhardt Gesamt 2. Platz
Freitag, 08.01.2016 07:30 Hallenturnier in Rottenburg Gesamt 3. Platz
Sonntag, 10.01.2016 12:15 WFV-Junior-Cup Zwischenrunde in Bad Urach Gruppe 3. Platz
Sonntag, 17.01.2016 10:30 Hallenturnier in Eningen Gesamt 3. Platz
Samstag, 23.01.2016 12:30 Hallenturnier in Esslingen Gesamt 2. Platz
Samstag, 30.01.2016 12:00 Hallenturnier in Trochtelfingen Gesamt 3. Platz
Sonntag, 14.02.2016 07:30 Hallenturnier in Pfullingen Gruppe 4. Platz
Samstag, 20.02.2016 07:30 Hallenturnier in Mittelstadt Gesamt 2. Platz
Samstag, 27.02.2016 12:30 Hallenturnier in Metzingen-Neugreuth Spielplan
Samstag, 05.03.2016 09:30 Freundschaftsspiel beim SV Ohmenhausen LS
Sonntag, 06.03.2016 2003-er (D1/D2): 8:00

2004-er (D1): 12:30

Hallenturnier beim TSV Riederich 2003-er

2004-er

Mittwoch, 09.03.2016 16:30 Freundschaftsspiel beim SV Walddorf 1:1
Samstag, 12.03.2016 09:00 Freundschaftsspiel bei Young Boys 1:3
Donnerstag, 14.04.2016 09:30 Freundschaftsspiel gegen SV Hülben Kunstrasen Neugreuth
Sonntag, 01.05.2016 09:30 SWE - Cup in Köngen Spielplan
Samstag, 25.06.2016 und Sonntag 26.06.2016 Folgt Sommerturnier FC Neuhausen Sa Jahrgang 2004, So Jahrgang 2003/2004
Samstag, 02.07.2016 Folgt Sommerturnier TV Darmsheim (Sindelfingen) Jahrgang 2004
Sonntag, 10.07.2016 Folgt Sommerturnier VfB Neuffen Jahrgang 2003/2004
Freitag, 15.07.2016 16:00 Solarcup SV Oberndorf (Rottenburg) Jahrgang 2003/2004
Samstag, 16.07.2016 Folgt Sommerturnier TSV Riederich Jahrgang 2004

 

 

 

Spiel- und Turnierberichte

 

Spielbericht Hallenturnier FC Mittelstadt 20.02.2016
Ergebnisse
Gruppenphase
SGM Neuhausen/Glems FC Mittelstadt 3 : 0
SGM Neuhausen/Glems SG Reutlingen 1 : 1
SGM Neuhausen/Glems SV Ohmenhausen 4 : 0
SGM Neuhausen/Glems SGM Neuhausen/Glems 2 4 : 1
SGM Neuhausen/Glems SG DeSi 3 : 0
SGM Neuhausen/Glems SV Hülben 1 : 2
Gesamt Punkte: 13 Tore: 16:4 Platz: 2
Bericht
... ... ...
Bilder ...

 

 

 

Spielbericht Hallenturnier TSV Trochtelfingen 30.01.2016
Ergebnisse
Gruppenphase
SGM Neuhausen/Glems FC Sonnenbühl 1 : 0
SGM Neuhausen/Glems SV Rommelsbach 3 : 0
SGM Neuhausen/Glems TG Gönningen 0 : 1
Zwischenrunde
SGM Neuhausen/Glems TSV Trochtelfingen 0 : 0
SGM Neuhausen/Glems SG DeSi 0 : 0
Spiel um Platz 3
SGM Neuhausen/Glems TSG Young Boys 0 : 0
3 : 2 n.E.
Gesamt Punkte: 9 Tore: 1:1 Platz: 3
Bericht
... ... ...
Bilder ...

 

 

 

Spielbericht Hallenturnier TSV Berkheim 23.01.2016
Ergebnisse
Gruppenphase
SGM Neuhausen/Glems TSV Berkheim 1 : 1
SGM Neuhausen/Glems VfL Stuttgart 2 6 : 0
SGM Neuhausen/Glems 1. Göppinger SV 4 : 1
SGM Neuhausen/Glems SV Sillenbuch 3 : 0
Endspiel
SGM Neuhausen/Glems FSV Waiblingen 0 : 3
Gesamt Punkte: 10 Tore: 14:5 Platz: 2
Bericht
... ... ...
Bilder ...

 

 

 

Spielbericht Hallenturnier TSV Eningen 16.01.2016
Ergebnisse
Gruppenphase
SGM Neuhausen/Glems TSV Eningen 2 2 : 0
SGM Neuhausen/Glems TSG Young Boys 1 0 : 1
SGM Neuhausen/Glems SGM Nehren 2 : 0
SGM Neuhausen/Glems TSV Kusterdingen 3 : 1
SGM Neuhausen/Glems SGM Lichtenstein 6 : 0
Spiel um Platz 3
SGM Neuhausen/Glems TSV Eningen 1 2 : 0
Gesamt Punkte: 15 Tore: 15:2 Platz: 3
Bericht
Diesen Sonntag brachte uns eine unglueckliche 0:1 Niederlage gegen die D1 der Young Boys um den Finaleinzug in Eningen, hier ging man leider nach 20 Sekunden ins Hintertreffen, konnte dann zwar sich auch Chancen erspielen, aber leider nicht mehr ausgleichen. Die anderen 4 Gruppenspiele und das Spiel um Platz drei wurden allesamt souverän gewonnen, mit insgesamt 15:1 Toren, somit kann man damit auch zufrieden sein, wenn man bedenkt, dass wir, mit Ausnahme von Eningen 2 als einziges 2004-er Team angetreten sind und da es leider kein Halbfinale gab. Der Turniersieg ging dann verdientermaßen an die D1 der Young Boys.
Bilder ...

 

 

 

Spielbericht WFV-Junior-Cup Zwischenrunde 10.01.2016
Ergebnisse
Gruppenphase
SGM Neuhausen/Glems Wittlingen 2 4 : 0
SGM Neuhausen/Glems Mittelstadt 1 0 : 0
SGM Neuhausen/Glems Reutlinger Juniors 0 : 0
SGM Neuhausen/Glems Dettingen 2 0 : 0
Gesamt Punkte: 6 Tore: 4:0 Platz: 3
Einen doch sehr kuriosen und zugleich auch bitteren Sonntag erlebten unsere D2 bei der Bezirkshallenzwischenrunde. Ohne Gegentor konnte man die Endrunde nicht erreichen. Zum einen war eben die Chancenverwertung ungenügend, andererseits ist es natürlich auch einfach schwierig gegen große Torspieler den schweren Futsalball in die kleinen Handballtore zu befördern. Nichtsdestotrotz waren wir wohl selbst unser größter Gegner an diesem Tag. Dennoch bleibt die gute Erkenntnis, dass wir uns derzeit vor niemand, auch nicht vor 2003-er fürch müssen, solange wir als Mannschaft spielen aber vor dem Tor cleverer agieren müssen.
Bilder ...

 

 

 

Spielbericht Hallenturnier FC Rottenburg 08.01.2016
Ergebnisse
Gruppenphase
SGM Neuhausen/Glems VfL Herrenberg 1 : 1
SGM Neuhausen/Glems SGM Nehren 4 : 1
SGM Neuhausen/Glems FC Rottenburg 2 3 : 4
Zwischenrunde
SGM Neuhausen/Glems TSG Balingen 0 : 1
SGM Neuhausen/Glems SV Weiler 1 : 1
Spiel um Platz 3
SGM Neuhausen/Glems TSG Young Boys 2 : 1
Gesamt Punkte: 8 Tore: 11:9 Platz: 3
Bericht
Beim hervorragend organisieren und gut besetztem D1-Junioren Turnier des FC Rottenburg in der Volksbank Arena konnten sich unsere D Junioren gegen die meist höherklassig spielenden und auch meist körperlich überlegenen Gegner sehr gut verkaufen. Am Ende konnten sich unsere Jungs nach erfolgreicher Vor und Zwischenrunde bis ins kleine Finale vorarbeiten und durch einen Sieg den 3. Platz im Gesamtclassement erreichen. Ein Ergebnis auf das wir stolz sein können, zumal nur zwei reine 2003-er Mannschaften vor uns landeten und wir auch noch im Turnierverlauf drei unglückliche Ausfälle cachieren mussten und somit da nur ein Auswechselspieler einfach die letzte Kraft in den intensiven, entscheidenden Spielen fehlte. Trotzdem klasse Turnier.
Bilder ...

 

 

 

Spielbericht Weilerhau-Cup Plattenhardt 12.12.2015
Ergebnisse
Gruppenphase
SGM Neuhausen/Glems TV Aldingen 3 : 0
SGM Neuhausen/Glems TSV Wendlingen 1 : 3
SGM Neuhausen/Glems TSV Plattenhardt 4 : 0
Halbfinale
SGM Neuhausen/Glems SV Vaihingen 1 : 0
Endspiel
SGM Neuhausen/Glems 1. FC Eislingen 3 : 3
3 : 5 n.V.
Gesamt Punkte: 10 Tore: 12 : 6 Platz: 2
Bericht
Sensation hauchzart verpasst

Beim Weilerhaucup des TSV Plattenhardt waren die D Junioren unserer SGM angesichts des mit "nahmhaften" Vereinen aus der Region geschmückten Teilnehmerfeldes (wie z.B. SV Vaihingen, 1. FC Eislingen, TSG Reutlingen, TSV Wendlingen,...) nicht gerade Favorit für die ersten vier Plätze, aber die Jungs konnten die Zuschauer eines besseren belehren und wiedermals eindrucksvoll zeigen, dass teamtaktisches Verhalten und mannschaftliches Zusammenspiel wichtiger als individuelle Klasse einzelner oder mehrerer Spieler. In Gruppe B war schnell klar, dass Vaihingen und Eislingen die beiden Halbfinalisten sein werden, nachdem beide ihre Spiele souverän gewinnen konnten, selbst die TSG YB Reutlingen war chancenlos. Im direkten Duell konnte sich Vaihingen mit 2:1 durchsetzen. Unsere SGM konnte in Gruppe A mit einem durchwachsenen Auftakt den SV Aldingen mit 3:0 besiegen, musste sich aber Wendlingen mit 1:3 auf Grund mangender Konsequenz im Zweikampf und vor dem Tor geschlagen geben. Da Plattenhardt Wendlingen geschlagen hat und bereits 6 Punkte und 7:1 Tore hatte und Wendlingen Aldingen wohl deutlich schlagen wird war klar, dass wir gegen Plattenhardt nicht nur gewinnen müssen, sondern auch deren Torverhältnis übertreffen müssen, um das Halbfinale zu erreichen. Dies gelang dann tatsächlich mit einem eindrucksvollen Auftritt und einem 4:0, der aber dennoch nur den zweiten Platz bedeutete, da Wendlingen mit 7:0 gewann und somit die beste Differenz hatte. Die ganze Halle war sich aber einig, dass Gruppe B deutlich stärker war und somit auch Eislingen und Vaihingen das Finale erreichen. Im ersten Halbfinale besiegte Eislingen (2. B) Wendlingen (1. A) deutlich mit 4:1. Beim zweiten Halbfinale zwischen Vaihingen (1. B) gegen unsere SGM (2. A) wurde eigentlich nur ubüber die Höhe des Ergebnis diskutiert. Doch es sollte anders kommen. Mit perfekter Raumdeckung unsererseits konnte sich der SVV kaum klare Chancen erspielen. Und plötzlich hatten wir auch Chancen und die Uhr tickte. Noch 5,4,3,2 Minuten und noch immer 0:0, bis ein Vaihinger Verteidiger 10 Sekunden mit dem Ball am Fuß vergeblich nach Anspielstationen suchte. Als dann 45 Sekunden vor Schluss nach schönem Zuspiel das 1:0 für uns fiel stand die Halle Kopf und die Freude kannte nach Ende keine Grenzen. Im Finale merkte man dann sogar Eislingen den Respekt an. Wir standen wieder perfekt und gingen mit 2:0 in Führung. Leider ging nach verletzungsbedingten Wechseln die Ordnung verloren, so glich Eislingen aus, dann nochmal 3:2, ehe Eislingen in der letzten Minute erneut ausgleichen konnte. In der Verlängerung fehlten dann leider Kraft und Spieler, so konnte Eislingen den Turniersieg erringen. Trotzdem ein super Ergebnis, das sahen auch die anderen Trainer so, und Respekt vor dem mannschaftlichen Auftritt und der Leidenschaft, wenn man sieht wer alles hinter uns geblieben ist. Natürlich schade, dass es, wohl auf Grund der Verletzung nicht ganz gereicht hat, aber die Erkenntnis sich vor niemand verstecken zu müssen, die bleibt und die tollen Emotionen, war es allemal wert.

Platzierungen :

1. FC Eislingen

2. SGM Neuhausen/Glems

3. SV Vaihingen

4. TSV Wendlingen

5. TSG Young Boys Reutlingen

6. TSV Plattenhardt

Bilder ...

 

 

 

Spielbericht WFV-Junior-Cup Vorrunde 06.12.2015
Ergebnisse
Gruppenphase
SGM Neuhausen/Glems TSG Young Boys 2 0 : 0
SGM Neuhausen/Glems FC Engstingen 2 1 : 1
SGM Neuhausen/Glems SG DeSi 1 3 : 0
SGM Neuhausen/Glems SGM Oberstetten 3 : 0
Gesamt Punkte: 8 Tore: 7:1 Platz: 1
Mit drei Teams nahmen die D Junioren der SGM Neuhausen/Glems bei der Bezirkshallenmeisterschaft teil. Die Vorrunde wurde jeweils in Fünfergruppen gespielt wobei gleich drei Teams aus jeder Gruppe weitergekommen sind. Die D3 (U 12 / Jg 2004) konnte sich mit drei überzeugenden Auftritten verdient als Gruppensieger weiterqualifizieren. Mit einem 0:0 gegen Young Boys 2 startete man gut ins Turnier. Lediglich im Spiel gegen Engstingen verschenkte man durch schwache Chancenverwertung zwei Punkte. Doch dann wurde mit einem spielerisch überragenden Auftritt und einem überraschend deutlichem 3:0 Sieg gegen DeSi 1 (Jg 2003 / Tabellenführer Leistungsstaffel) die Weichen klar auf Gruppensieg gestellt, der dann mit einem 3:0 gegen Oberstetten perfekt gemacht wurde. Insgesamt ein gutes Resultat für unsere Jungs. Allerdings wird es schwierig sein nochmal eine Runde weiterzukommen, da in der Zwischenrunde sich nur die Gruppensieger fü die Endrunde qualifizieren werden. Aber wie bekannt ist ja im Fußball alles möglich und der Pokal ja immer der Wettbewerb wo die Kleinen die Großen ärgern. So haben wir auch schon in der Vorrunde zwei höherklassige Teams hinter uns lassen können also warum sollen wir es nicht nochmal versuchen
Bilder ...