FC80 > Jugend > Hallenturniere

Hallenturniere

 

 

 

Saison 2016 / 2017

 

 

Information:

Altersklasse Termin Vereine Spielplan
B Junioren

Jahrgang 2000

und jünger

Blitzturnier

Samstag

21.01.2017

18:30 Uhr

folgt folgt
C Junioren


Jahrgang 2002

und jünger

Sonntag

22.01.2017

09:00 Uhr

folgt folgt
D Junioren


Jahrgang 2004

und jünger

Sonntag

22.01.2017

14:00 Uhr

folgt folgt
E Junioren


Jahrgang 2006

und jünger

Samstag

21.01.2017

09:00 Uhr

folgt folgt
F Junioren


Jahrgang 2008

und jünger

Samstag

21.01.2017

14:00 Uhr

folgt folgt
Adresse

Hofbühlhalle

Wolfgrubstr. 28

72555 Metzingen-Neuhausen

Einladung

Anmeldung

 

 

 

 

 

Saison 2015 / 2016

 

 

Information:

Altersklasse Termin Vereine Spielplan
A Junioren

Jahrgang 1997

und jünger

Blitzturnier

Samstag

27.02.2016

18:30 Uhr

Jetzt test Jetzt test Jetzt test

Jetzt test Jetzt test Jetzt test

Spielplan

A Junioren

B Junioren


Jahrgang 1999

und jünger

Sonntag

28.02.2016

14:00 Uhr

Neuhausen Grafenberg Dettingen Dusslingen Pliezhausen

Neuhausen Neuffen Grossbettlingen Wuertingen SSC Tuebingen

Spielplan

B Junioren

D Junioren


Jahrgang 2003

und jünger

Samstag

27.02.2016

14:00 Uhr

Neuhausen Pfullingen Dettingen Huelben Eningen

Neuhausen Pfullingen Ohmenhausen Bad Urach Auingen

Spielplan

D Junioren

E Junioren


Jahrgang 2005

und jünger

Sonntag

28.02.2016

09:00 Uhr

Neuhausen Sondelfingen Ohmenhausen Dettingen Maehringen

Pfullingen Sondelfingen Dettingen Neuhausen Eningen

Spielplan

E Junioren

F Junioren


Jahrgang 2007

und jünger

Samstag

27.02.2016

09:00 Uhr

Neuhausen Hochdorf Dettingen Sondelfingen Frickenhausen

Neuhausen Eningen Dettingen Neuffen Reutlingen

Spielplan

F Junioren

Adresse

Schönbeinhalle

Neugreuthstr. 20

72555 Metzingen

mehr auf playerscasino.net
Durchführungsbestimmungen

 

 

Ergebnisse:

In der Ergebnistabelle sind alle ausgespielten Platzierungen (hier bis Platz 6) der jeweiligen Altersklassen aufgeführt.

 

  1. TSV Dettingen/Erms
  2. TSV Betzingen
  3. SG DeSi
  4. FC Römerstein
  5. FC Neuhausen 2
  6. FC Neuhausen 1

 

  1. SSC Tübingen
  2. SGM Grafenberg
  3. VfB Neuffen
  4. SGM Glems
  5. TSV Dettingen/Erms
  6. SGM St. Johann

 

  1. SV Ohmenhausen
  2. TSV Dettingen/Erms
  3. SV Hülben
  4. SGM Neuhausen 2
  5. FV Bad Urach
  6. SGM Neuhausen 1

 

  1. TSV Mähringen
  2. TSV Sondelfingen
  3. TSV Eningen/Achalm
  4. FC Neuhausen 1
  5. TSV Dettingen/Erms
  6. FC Neuhausen 2

 

  1. TSV Dettingen/Erms 1
  2. TSV Dettingen/Erms 2
  3. 1. FC Frickenhausen
  4. VfB Neuffen
  5. SSV Reutlingen
  6. FC Neuhausen 1

 

 

Berichte:

Am Wochenende des 27. & 28. Februar 2016 fand das Hallenturnier der Jugendabteilung des FC Neuhausen 80 in der Schönbeinhalle im Neugreuth statt.

Nach dem die Helfer der Herrenmannschaft, trotz einiger Unwegsamkeiten, den Aufbau bereits am Freitagabend abschließen konnten, stand dem Turnier nichts mehr im Wege.

So konnten die ersten Mannschaften am Samstagmorgen, von den Eltern der Jugendspieler, mit frischem Kaffee und Kuchen begrüßt werden. Auch ein zwischenzeitlicher Stromausfall bremste das Turnier kaum aus. Die Zuschauer kamen nicht nur kulinarisch, sondern auch fußballerisch auf ihre Kosten.

Denn bereits die F- Junioren zauberten tolle Kombinationen, mit herrlichen Torabschlüssen, in die Schönbeinhalle. Dem sollten die D- Junioren in nichts nachstehen und zeigten ebenfalls richtig guten Fußball. Der Abend präsentierte sich noch dynamischer, als die A- Junioren ihr Turnier hatten. Der Sonntag versprach ebenfalls viel, denn es fehlten ja noch die E- und B- Junioren. Bei den E- Junioren gab es einige Überraschungen, da nicht mal der Trainer der TSV Mähringen selbst damit gerechnet hatte, Turniersieger zu werden. Bei den B- Junioren ging es heiß her, leider musste auch ein Spieler vom Platz gestellt werden. Ansonsten waren die Spiele fair und es gab für die Schiedsrichter nur wenig zu tun.

Unsere Juniorenteams konnte den Heimvorteil nicht nutzen und kein Team konnte sich die Teilnahme am Finale sichern. Dennoch konnten gute Leistungen gezeigt werden, auch wenn es gegen die meißt höherklassigen Teams am Ende nicht reichte.

Der Dank geht an alle, die mitgeholfen haben, diese Turnier überhaupt möglich zu machen. Die Eltern der Jugendspieler für die Kuchenspenden und die Bewirtung, den B- Junioren für den Abbau, der Turnierleitung, dem DRK für den Sanitätsdienst, unseren hochflexieblen Lieferanten, den Schiedsrichtern und allen teilnehmen Mannschaften.

 

 

Media: